Rechtsanwalt und Notar Klaus Becké

Klaus Becké, Rechtsanwalt und Notar

Der Rechtsanwalt und Notar Klaus Becké ist seit 1978 in Bremerhaven tätig.

Seine Arbeitsschwerpunkte sind das Vertragsrecht und das Verkehrsrecht. Er ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Der ACE (Auto Club Europa) hat ihn zu seinem Vertrauensanwalt gemacht.

Als Notar ist er vor allen Dingen mit Immobiliarrecht beschäftigt, d. h. mit Kaufverträgen für Grundstücksgeschäfte u. ä.
Bei Erbfällen ist er auf vertragliche Gestaltungen zu Erb-
auseinandersetzungen spezialisiert.

Außerberuflich ist der Rechtsanwalt im Bereich der Kunst und des Kunstmanagements aktiv, ist beratend tätig für Künstler und Galeristen. Des Weiteren ist er engagiert in kulturellen Einrich-
tungen der Stadt Bremerhaven (Kunstvereine, Kunstmuseum, Bremerhaven Stipendium). Für das Land Bremen ist er in den Rechtsauschuss des Deutschen Industrie- und Handels-
kammertages (DIHK) berufen worden.

Trennstrich

Selbsteinschätzung:

Ich halte mich für einen guten Vernetzer. Ich sehe es als sinnvoll und ökonomisch zweckmäßig an, streitende Parteien an einen Tisch zu bringen, anstatt den Streit vor dem Gericht auszutragen. Aus diesem Grunde nehme ich auch längere Verhandlungen in Kauf, wenn dies für den Mandanten sinnvoll ist.